Protest gegen den weiteren zügellosen Ausbau von WKA in ganz Sinntal

Wann: Montag, 21. Juli 2015 / 21.00 – 22.00Uhr
Wo: Mehrzweckhalle Sterbfritz Vorplatz / Schlüchterner Straße
Was: Kundgebung / Protest / Fackelzug

Hintergrundinformationen von Herrn Merx,
Windkraft in Sinntal so nicht – Zum Schutz von Mensch und Natur e.V.:

Am Mittwoch den 08. Juli 2015 erging per Beschluss durch den Verwaltungsgerichtshof (VGH) Kassel ein vorläufiges Inbetriebnahmeverbot für die im Bau befindlichen Windkraftanlagen (WKA) auf der Breiten First.

Deshalb möchten wir aus folgenden Gründen zum Protest aufrufen:

•Bau von Windkraftanlagen gegen den Willen der Sinntaler Bürger und der Gemeinde Sinntal – Projektierer ist u.a. ein kommunal geführtes Unternehmen (dem Bürger gehörend)
• Weiterbau der Windkraftanlagen trotz gerichtlichem vorl. Inbetriebnahmeverbot
• Für eine Energiewende mit Maß und Verstand

Neben Informationen zum aktuellen Stand sprechen Vertreter des Dachverbandes Gegenwind im MKK/Naturpark Spessart sowie vom Regionalverbund Vernunftkraft Osthessen.

Neben dem Protest sollen in dieser sowie in weiteren geplanten Veranstaltungen Aspekte und Anforderungen für eine gelingende Energiewende gemeinsam erörtert werden .
Für Getränke und Gegrilltes wird gesorgt.

Nur gemeinsam mit unseren gewählten Gemeindevertretern können wir dem Protest eine Stimme geben.

Wir bitten um Ihr Erscheinen. Bitte geben Sie diesen Aufruf auch an Ihre Freunde/Bekannten weiter. Danke.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Infos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.